#27 – Besuch aus Budapest

Miklos Meteka und Alex Cio kurz vor dem Containern
Miklos und ich bevor wir uns auf den Weg zum Containern gemacht haben

Im August 2015 habe ich Miklos Meteka aus Budapest über das Sommercamp des Stadtgarten Nürnberg kennengelernt. Damals habe ich ihm das erste mal gezeigt, wie viel die Supermärkte in Nürnberg wegschmeißen was ihn sehr erschreckt hat. Nach einigen Jahren ist er nun wieder einmal in Nürnberg vorbeigekommen und hat mich besucht. Zusammen sind wir einige Tage nacheinander durch Nürnberg gefahren und haben die Supermärkte abgeklappert um zu Lebensmittel zu retten!


Beim letzten Mal als er mich besucht hat war die Ausbeute nur sehr klein. Dieses mal haben wir allerdings jeden Tag große Mengen an Essen gefunden. Dabei war wie immer viel Brot, Gebäck aber auch verschiedene Salate und anderes Gemüse.

Miklos Mateka neben dem Essen das wir gefunden haben
Miklos Mateka neben dem Essen das wir am ersten Tag gefunden haben

Hier unser Fund bei dem selben Supermarkt einen Tag später

Weggeworfenes Essen beim Supermarkt Netto. Größtenteils Milchprodukte
Verschiedene Milchprodukte die teilweise noch nicht abgelaufen waren

Neben diesen losen weggeworfenen Lebensmitteln sind wir bei einem Edeka Supermarkt auch auf eine Kiste gestoßen, in der das gute Essen getrennt vom Müll lag. Darüber haben wir uns sehr gefreut und würden uns beide freuen, wenn noch mehr Supermärkte sich dies als Beispiel nehmen und das Essen nicht unnötig in der Tonne verkommen lassen.

Lebensmittel die der Edeka Supermarkt in einer Kiste neben der Mülltonne hingestellt hat
Essen das in einer Kiste neben der Mülltonne lag

Nach dem Miklos mich nun für eine Woche besucht hat, habe ich neue Motivation gewonnen wieder öfters Containern zu gehen und auch regelmäßig von meinen Funden zu berichten.

Ich widme ihm deshalb diesen Beitrag, da er auch wie ich daran glaubt einen Beitrag damit leisten zu können, auch wenn wir nur einen kleinen Teil ausmachen. Eventuell wird es mit der Zeit noch mehr Menschen geben die erkennen, dass Essen nicht weggeschmissen werden darf!

Grüße, Alex 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *